Kickl

20. Mai 2019

Überraschung: FPÖ-Strache untergräbt (auch) besoffen den Rechtsstaat. Und S. Kurz merkt es.

Von | 2019-05-20T15:16:55+00:00 20. Mai 2019|Kategorien: Allgemein, Politik|Tags: , , , |0 Kommentare

FPÖ-Strache untergräbt besoffen (oder nicht?) den Rechtsstaat. Und jetzt hat es auch der letzte der Österreicher*innen gemerkt. Der letzte, der der erste hätte sein müssen. Der letzte, der der erste hätte sein können. Kanzler Kurz. Jetzt. Jetzt hat er es bemerkt: „Genug ist genug“. Wann aber, so fragt sich der geneigte – und sogar der

27. Januar 2019

Der neue österreichische Faschismus. Kickl, Strache, Kürzchen & Co. Zum Holocaust-Gedenktag 2019

Von | 2019-02-20T21:40:33+00:00 27. Januar 2019|Kategorien: Ethik, Politik|Tags: , , , , |1 Kommentar

Das Böse kann grell sein und laut: Es springt ins Auge, zerreißt die Körper, zerschellt die Zukunft. Das Böse der dunklen Zeiten einst, das Böse der Hitlers, Goebbels, Franks & Co. Genährt von den Beiläufern und Mittätern, den Ressentiments der kleinen Leute, der Wut der Bürger. Das Böse, das im Namen des Volkes geschah und