Ethik

27. Januar 2019

Der neue österreichische Faschismus. Kickl, Strache, Kürzchen & Co. Zum Holocaust-Gedenktag 2019

Von | 2019-02-20T21:40:33+00:00 27. Januar 2019|Kategorien: Ethik, Politik|Tags: , , , , |1 Kommentar

Das Böse kann grell sein und laut: Es springt ins Auge, zerreißt die Körper, zerschellt die Zukunft. Das Böse der dunklen Zeiten einst, das Böse der Hitlers, Goebbels, Franks & Co. Genährt von den Beiläufern und Mittätern, den Ressentiments der kleinen Leute, der Wut der Bürger. Das Böse, das im Namen des Volkes geschah und

13. August 2017

Europa und die Pilatus-Frage. Zur Perversion einvernehmlichen Tötens

Von | 2017-08-13T12:46:36+00:00 13. August 2017|Kategorien: Ethik, Politik|Tags: , , , |0 Kommentare

Ich höre (I): Libyen droht mit militärischem Einsatz gegen Flüchtlings-Rettungsschiffe von Nichtregierungsorganisationen (zB ‚Ärzte ohne Grenzen‘), sobald sie die libysche Landesküste anfahren sollten (um Menschen aus dem Meer zur retten). Was der libyschen Regierung als küstennahes Gewässer gilt, teilt sie nicht mit – unklar bleibt, wie weit dies- oder jenseits des libyschen Hoheitsgebiets. Wohl aber

4. Juli 2017

Ehe für alle oder doch lieber Homophobie in kleinen Dosen…?

Von | 2017-07-05T11:12:27+00:00 4. Juli 2017|Kategorien: Ethik, Politik|0 Kommentare

Unschwer abzusehen: Das gegenwärtige grundsatz- und tagespolitische Dauerthema in deutschen Landen wird in Kürze auch in Österreich Stammgast sein: Die völlige rechtliche Gleichstellung (und damit Bezeichnung) von Paaren gleichen Geschlechts als 'Ehepaar'. Recht bizarr (wenn auch leicht enttarnbar)  die Anstrengungen deutscher Politiker rechter Seite - also der Union (vor allem der bayerischen CSU) und der AfD anhängig